Samstag, 27. Februar 2016

That's my SuB #3

Heute gibt es den dritten Teil meines SuB's und zwar die Buchstaben E-G. 
Wie immer freue ich mich über Anregungen und Empfehlungen von euch :)




1. Ella und Micha (Jessica Sorensen)


Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft

2. Erebos (Ursula Poznanski)

In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht - Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten.

Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden.



3. Fangirl (Rainbow Rowell)

Cath and Wren are identical twins, and until recently they did absolutely everything together. Now they're off to university and Wren's decided she doesn't want to be one half of a pair any more - she wants to dance, meet boys, go to parties and let loose. It's not so easy for Cath. She's horribly shy and has always buried herself in the fan fiction she writes, where she always knows exactly what to say and can write a romance far more intense than anything she's experienced in real life.

4. Frostfluch (Jennifer Estep)

Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen.


5. Gossip Girl 1 (Cecily von Ziegesar)

Mit Genuss berichtet das anonyme Gossip Girl von jedem noch so pikanten Detail aus dem Leben von Serena, Blair und ihren Freunden. Und mal ehrlich: Wer will nicht dabei sein, wenn es hinter den Fassaden der luxuriösen Appartements auf der Upper East Side so richtig zur Sache geht?


Kommentare:

  1. Hi,
    Erebos ist unglaublich gut. Hab das nur so weggesuchtet :D
    Nimm dir am besten ein freies Wochenende dafür vor, denn du wirst es nicht mehr aus der Hand legen ;)

    Liebe Grüße
    Kathi

    http://anna-katharina-kathi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mona,

    Auch hier habe ich wieder keines der Bücher gelesen,
    shame on me. :D
    "Erebos" möchte ich aber unbedingt noch lesen, genauso wie die anderen Bücher der Autorin. :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen