Donnerstag, 31. Dezember 2015

Jahresrückblick 2015

Das letzte Jahr ging wirklich verdammt schnell rum. Es kommt mir vor, als wäre vor einigen Wochen erst Silvester gewesen, dabei ist es jetzt schon wieder so weit :D
Heute will ich euch eine kleine Zusammenfassung über mein vergangenes Lesejahr geben.

____________________________________________________________________________________

Januar: 2 Bücher (1083 Seiten)
Februar: 3 Bücher (918 Seiten)
März: 3 Bücher (1064 Seiten)
April: 2 Bücher (682 Seiten)
Mai: 3 Bücher (1029 Seiten)
Juni: 2 Bücher (654 Seiten)
Juli: 4 Bücher (1351 Seiten)
August: 6 Bücher (1719 Seiten)
September: 5 Bücher (1944 Seiten)
Oktober: 0 Bücher (0 Seiten)
November: 3 Bücher (1274 Seiten)
Dezember: 6 Bücher (1868 Seiten)


Gelesene Bücher 2015: 39
Gelesene Seiten 2015 : 13586

Durchschnittlich gelesene Bücher im Monat: 3,25
Durchschnittlich gelesene Seiten  im Monat: 1132
Durchschnittlich gelesene Seiten     am Tag: 37,2

Abgebrochene Bücher: 3 (485 Seiten)

Durchschnittliche Bewertung: 3,9
______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für nächstes Jahr nehme ich mir vor, 50 Bücher zu lesen. Ich hoffe, dass ich dieses Ziel erreichen werde :)

Wie viele Bücher habt ihr in diesem Jahr gelesen und was nehmt ihr euch für das nächste Jahr vor?

Eure mona ♥

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Lesemonat Dezember

Pünktlich zum Monatsende kommt heute wieder mein Lesemonat aus dem Dezember. Diesen Monat habe ich wirklich viel gelesen. Insgesamt habe ich 6 Bücher beendet und eins lese ich im Moment noch (was ich dann aber in den Januar mit rein zähle). 

Gelesene Bücher: 6
Gelesene Seiten: 1869
Seiten pro Tag: 60,3

Neuzugänge im Dezember

Schon wieder ist ein Monat vorbei und damit schon wieder ein ganzes Jahr! Im Dezember habe ich mir allerdings keine Bücher selbst gekauft, sondern habe alle geschenkt bekommen. Eines davon habe ich bei einem Gewinnspiel auf Instagram gewonnen :) Insgesamt sind es nur 5 Bücher geworden. Dafür sind es aber absolut tolle Bücher, auf die ich mich schon mega freue!

Dienstag, 29. Dezember 2015

Bücher, die ich 2015 nicht geschafft habe

Im Laufe des Jahres habe ich mir für fast jeden Monat eine Leseliste geschrieben. Dabei wurden einige Bücher von dem einen Monat zum anderen mitgenommen. Außerdem habe ich einige Bücher angefangen, die ich dann unterbrochen habe und bis jetzt noch nicht weiter gelesen habe. Da das Jahr nun fast vorbei ist, dachte ich, ich zeige euch die Bücher, die ich mir zwar vorgenommen habe, aber leider nicht gelesen habe. 


Montag, 21. Dezember 2015

Rezension - Ich und Earl und das Mädchen

______________________________________________________________________________________________

Autor: Jesse Andrews
Verlag: Heyne fliegt
Seiten: 300
ISBN: 978-3-453-27032-9
Preis: 8,99€

Klappentext

Wie kann man an einem Ort existieren, der dermaßen nervt wie die Highschool?
Der 17-jährige Greg hat für das neue Schuljahr den genialen Überlebensplan ausgetüftelt: Er hält sich einfach aus allem raus. Stattdessen dreht er mit seinem verpeilten Kumpel Earl verrückte Versionen von Filmklassikern. Der Plan funktioniert genau acht Stunden lang. Dann zwingt ihn seine Mutter, Zeit mit der unheilbar kranken Rachel zu verbringen. Und plötzlich ist nichts mehr, wie es war...

Donnerstag, 17. Dezember 2015

[Aktion] Top Ten Thursday #3

Der 'Top Ten Thursday' ist eine Aktion von der lieben Steffis Bücherbloggeria.
Heute geht es um die Bücher, die ich mir zu Weihnachten wüschen würde. Ich hätte durchaus mehr als 10 Bücher auf diese Liste setzten können :D
Ich habe mir zu Weihnachten tatsächlich fast nur Bücher und Gutscheine gewünscht :) 

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Rezension - Der Marisaner



Autor: Andy Weir
Verlag: Heyne
Seiten: 509
ISBN978-3453316911
Preis: 9,99€

Klappentext

Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Nahrung. Ohne Ausrüstung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Für Mark Watney beginnt ein spektakulärer Überlebenskampf …

Montag, 14. Dezember 2015

Meine ebooks

Da ich auf meinem Kindle auch einige Bücher habe, die ich zum größten Teil jedoch noch nicht gelesen habe, dachte ich ich zeige euch heute mal meine Ebooks! Die ungelesenen Ebooks zähle ich nicht mit zu meinem normalen SuB. Ich besitzte 14 ungelesene Ebooks (wovon ich 2 schon angefangen habe) und 2 gelesene Ebooks (Jaa, ich lese nicht wirklich viel auf meinem Kindle..)

Hier seht ihr eine Übersicht über alle meine Ebooks, die sich auf meinem Reader befinden.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Rezension - Red Rising


Autor: Pierce Brown
Seiten: 575
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453534414
Preis: 12,99€

Klappentext
Darrows Welt ist brutal und dunkel. Wie alle Roten schuftet er in den Minen des Mars, um ein Leben auf der Oberfläche des Planeten möglich zu machen. Doch dann wird seine große Liebe getötet, und Darrow erfährt ein schreckliches Geheimnis: Der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht, die Goldenen, leben in dekadentem Luxus. Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Er will einer von ihnen werden, um sie dann vernichtend zu schlagen …

Freitag, 11. Dezember 2015

Meine liebsten Weihnachtsfilme


Schöne Bescherung

Wenn die schrillen Vier, alias Clark Griswold und seine Familie, auf Achse sind, bricht auf den Straßen die Anarchie aus. Diesmal bleibt die Familie allerdings zu Hause, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. In Ruhe??? Schon die Suche nach einem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Als dann noch sämtliche Verwandten einfallen, ist das Chaos perfekt.

A Christmas Carol

Der selbstsüchtige und eigensinnige sowie geizige Ebenezer Scrooge lebt ein zurückgezogenes Leben als Menschenhasser und führt seit dem Tod seines Partners sein Geschäft allein. Profitgier ist seine dominierende Eigenschaft. An Heiligabend bekommt er jedoch Besuch von den drei Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die ihm sein Leben in all seiner Trostlosigkeit vor Augen halten. Mit einem Mal wird sich Scrooge seiner eigenen Kaltherzigkeit und deren Folgen bewusst und beginnt, sich zum Besseren zu wandeln.

Frozen

Disneys DIE EISKÖNIGIN die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich – begleitet von dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier Sven – auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Schneemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

Der Polarexpress

In einem der Häuser der verschneiten kleinen Stadt macht sich am Weihnachtsabend gerade ein Junge bettfertig, während er ernsthaft über die Existenz des Weihnachtsmanns zu grübeln beginnt. Da hält plötzlich ein qualmender Zug vor seinem Haus, und der Schaffner drängt den Jungen zum Einsteigen. Zu dessen Erstaunen sind alle Abteile mit Kindern in Schlafanzügen besetzt. Und mit einem Mal befindet sich der Junge inmitten einer fantastischen Reise zum Nordpol, bei der er nicht nur Santa Claus kennen lernt. 


Annabelle und die fliegenden Rentiere

"Es war einmal an einem Weihnachtsabend.... So fangen alle Märchen an, aber dies hier ist die wahre Geschichte von einem Kälbchen, seinem Freund Billy und einem großen Wunsch! Jedes Jahr am heiligen Abend geschieht etwas Wunderbares: Der Weihnachtsmann schenkt allen Tieren eine Stimme, damit sie einen Wunsch aussprechen können. An diesem Weihnachtsabend wird auf der Farm von Billys Großvater ein Kälbchen namens Annabella geboren. Das erste, was Annabella sieht, sind die prachtvollen Rentiere des Weihnachtsmanns. Annabelles Wunsch steht fest, sie möchte einmal mit den Rentieren mitfliegen. Von den anderen Tieren wird das Kälbchen wegen seines Wunsches ausgelacht, ebenso wie Billy von den Nachbarjungen ständig gehänselt wird, weil er nicht sprechen kann. Doch mit Annabelle versteht er sich auch ohne Worte: die beiden werden unzertrennliche Freunde. Eines Tages bahnt sich eine Katastrophe an. Billys kinderlose Tante Agnes hat sich in Kopf gesetzt, dass Billy zu ihr in die Stadt ziehen soll. Damit müsste sich Billy aber von seiner geliebten Annabelle trennen. Jetzt kann nur noch einer helfen!"




Santa Clause

Familienvater Scott Calvin gerät am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage: der Weihnachtsmann ist soeben von Scotts Dach gefallen und liegt bewußtlos im Schnee: Ausgerechnet er soll ihn nun vertreten. Doch mit dem Anziehen des Kostüms verwandelt sich Scott allmählich selbst zum echten Weihnachtsmann. Er wird zusehends dicker, und sein Bartwuchs ist nicht zu stoppen. Bald begreift er, welche Konsequenzen auf ihn zukommen... Sein Sohn findet das super, doch die Erwachsenen reagieren verständnislos.



___________________________________________________________________________________________________________________________

Das waren meine liebsten Weihnachtsfilme, die ich jedes Jahr wieder gerne gucke, Was sind eure Lieblingsfilme für die  Weihnachtszeit?

Eure mona ♥

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Highlights aus dem Jahr 2015

Hallo meine Lieben! 

Heute möchte ich euch meine absoluten Highlights aus dem Jahr 2015 vorstellen. Ich weiß, dass das Jahr noch nicht ganz vorbei ist, aber ich denke, dass ich in den letzten Wochen nicht mehr viel lesen werde. Falls da jedoch noch ein Highlight dabei sein sollte, dann werde ich davon nochmal extra berichten. 
(Die Reihenfolge hat nichts über die 'Platzierungen' der Bücher zu bedeuten!)


Flops aus dem Jahr 2015


 Hallo, meine Lieben :)
Gestern habe ich euch schon meine Highlights aus dem Jahr 2015 gezeigt und heute kommen passend dazu meine Flops! Das sind (zum Glück) nicht so viele dieses Jahr, was mich wirklich sehr freut. Ich habe allerdings wirklich nur die Bücher genommen, die mich sehr enttäuscht haben und die ich zum größten Teil auch abgebrochen habe. 

Montag, 7. Dezember 2015

Ausbeute aus der Bibliothek


Jaa, ich weiß auch nicht, wieso ich mir jetzt Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen habe, da ich ja gerade 3 Bücher lese und ich eigentlich garkeine Zeit für andere Bücher habe. Aber ich musste sie einfach mitnehmen, da ich sie unbedingt lesen will! Und außerdem kann ich sie ja noch im Januar lesen :)


Freitag, 4. Dezember 2015

[Challenge] Sparen in 2016

Halli Hallo meine Lieben :)

Für das kommende Jahr habe ich mir noch eine kleine Zusatzchallenge überlegt. Ich weiß, dass es diese Art Challenge schon gab/gibt, jedoch möchte ich das ein wenig anders gestalten und habe es demnach etwas abgeändert. 
Und zwar möchte ich für jedes Buch, das ich gelesen habe, Geld in eine Spardose werfen. Die genauen Beträge liste ich euch unten auf. Vielleicht habt ihr noch Verbesserungsvorschläge oder wollt diese 'Sparchallenge' auch mitmachen, dann lasst mir einfach ein Kommentar da. 

- Für jedes gelesene Buch mit unter 350 Seiten und für e-Books kommen 0,50€   in die Spardose
- Für jedes gelesene Buch von 350-500 Seiten kommt 1€ in die Spardose
- Für jedes gelesene Buch mit über 500 Seiten kommen 1,50 € in die Spardose

Dafür muss ich mir jetzt noch die perfekte Spardose basteln und dann kanns schon losgehen :) 


Donnerstag, 3. Dezember 2015

[Aktion] Top Then Thursday #2

Heute kommt von mir der zweite Beitrag zur Aktion 'Top Ten Thursday' von Steffis Bücherbloggeria. Für genauere Informationen zu dieser Aktion schaut bei ihr vorbei :)



10 Bücher, die du gerne in einer Leserunde lesen möchtest

Dienstag, 1. Dezember 2015

Leseliste für den Dezember

Heute ist der 1. Dezember und somit bleiben uns noch 31 Tage im Jahr 2015! Für diese letzten Tage des Jahres habe ich mir nicht mehr so viel vorgenommen, da ich im Dezember wieder mehr arbeiten muss und Weihnachtsmärkte besuchen werde, Geschenke einkaufen, Weihnachten feiern usw. und damit zum Lesen wahrscheinlich nicht sehr viel Zeit übrig bleibt. Auch wenn ich hoffe, dass ich es schaffe, mehr als 3 Bücher zu lesen :)




Als erstes möchte ich 'Der Marsianer' von Andy Weir beenden. Hier habe ich im November ja schon ca. 100 Seiten gelesen und bin ziemlich gespannt, was noch alles passieren wird. 









Dann will ich (mal wieder) in der Adventszeit 'Hinter verzauberten Fenstern' von Cornelia Funke lesen, weil es meiner Meinung nach einfach das schönste Buch für die Weihnachtszeit ist und ich freue mich schon darauf, es wieder zu lesen :)



Zu guter Letzt habe ich mir noch 'Red Rising' von Pierce Brown auf meine Leseliste gepackt. Hier bin ich auch schon wahnsinnig gespannt auf die Geschichte, da ich eigentlich noch so garnichts über das Buch weiß.









Wenn ihr schon eins der Bücher gelesen habt, dann schreibt mir doch kurz, wie ihr sie fandet. 

Eure mona ♥

Rezension - Nacht ohne Sterne


Autor: Gesa Schwartz 
Seiten: 542
Verlag: cbt
ISBN: 978-3570163207
Preis: 18,99€


Klappentext
Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan ...