Sonntag, 31. Januar 2016

Monatsrückblick Januar 2016







Im Januar habe ich 4 Bücher gelesen, was für mich eigentlich ganz gut ist! Doch ich habe zudem auch noch 2 angefangene Bücher, die ich leider nicht mehr geschafft habe. Das enttäuscht mich zwar etwas, aber dafür wird der Februar sicherlich besser :)

Gelesene Seiten: 1419
Seiten pro Tag  : 46


Selection, die Kronprinzessin (Kierra Cass)

Bewertung:     








Im Schlaf komm ich zu dir (J.R. Johansson)

Bewertung:   








Finstermoos, Aller Frevel Anfang (Janet Clark)

Bewertung:    







Silber, das zweite Buch der Träume (Kerstin Gier)

Bewertung:     






Eure mona ♥

Neuzugänge Januar 2016





Im Januar habe ich mir nur 3 Bücher gekauft, wobei ich zwei davon ganz billig gebraucht bekommen habe und das dritte habe ich neu gekauft, jedoch den Preis zurückerstattet bekommen habe, da das Cover leider sehr dreckig war :/
Ich freue mich so sehr über diese drei Bücher, da alle schon sehr lange auf meiner Wunschliste stehen und ich es kaum erwarten kann, sie zu lesen!

Mittwoch, 13. Januar 2016

Rezension - Selection Die Kronprinzessin




Autor: Kierra Cass
Seiten: 399
Verlag: Sauerländer
ISBN: 978-3-7373-5224-6
Preis: 16,99€


Klappentext
Nachdem Prinz Maxon einst sein Herz verschenkt hat, ist es nun an seiner Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin von Illea, ein neues Casting abzuhalten. 35 junge Männer reisen aus dem ganzen Königreich an und liegen der Prinzessin zu Füßen. Das Volk fiebert ergriffen mit, wer Eadlyns Herz erobern wird. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein kleines Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an das große Glück glaubt sie sowieso nicht. Doch die Liebe hat ihre eigenen Pläne mit der jungen Prinzessin.

Meinung
Nachdem ich die Selection Trilogie wirklich sehr geliebt habe, musste ich natürlich auch den Folgeband lesen und ich bin wirklich positiv überrascht. Ich hatte anfangs nicht so große Erwartungen, da ich nicht glaubte, dass mich die Geschichte um Americas und Maxons Tochter ebenso mitreißen würde. Doch das tut sie auf alle Fälle! Eadlyn wird gewissermaßen von ihren Eltern gezwungen, das Casting abzuhalten, da das Volk wieder aufgebracht ist und es vereinzelt zu Überfällen kommt. Eadlyn stimmt dem Ganzen nur zu, da ihr Vater versprochen hat, es sei nicht schlimm, wenn sie am Ende des Castings nicht den Richtigen gefunden hat. Denn an die große Liebe glaubt sie nicht. Außerdem will sie garnicht heiraten.
Unter den Kandidaten befinden sich ein paar sehr interessante Männer und zudem auch sehr unterschiedliche Charaktere, was ein Grund dafür ist, dass ich das Buch wirklich sehr gerne gelesen habe. Wie auch schon die vorherigen Teile, war es wieder witzig, mitreißend und einfach nur schön.
Zudem war es sehr interessant zu erfahren, was aus America, Maxon, Marlee und Co geworden ist. Ich fand es so schön zu lesen, weil ich immer dachte 'Die kenn ich' (:D)

Am Ende passiert natürlich wieder etwas, was man so überhaupt nicht erwartet hat und nun muss ich noch einige Zeit warten, bis der nächste Teil erscheint :/ 

Ich gebe für diese gelungene Fortsetzung 4,5 Sterne ! 






Dienstag, 12. Januar 2016

Bibliotheks Haul #1



Gestern war ich in der Bücherei und habe ein bisschen gestöbert. Ich könnte mich ja stundenlang in der Bücherei aufhalten! Ich liebe es dort. Ziemlich schnell habe ich dann ein paar Bücher gefunden, doch da ich zu Hause noch so viele Bücher habe, die ich in nächster Zeit lesen will, habe ich meine Ausbeute auf 2 Bücher beschränkt. 


Sonntag, 10. Januar 2016

Rezension - Im Schlaf komm ich zu dir


 


Autor: J. R. Johansson

Verlag: Heyne fliegt
Seiten: 395
ISBN:  978-3453268135
Preis: 14,99€


Klappentext
Der 17-jährige Parker kann nicht schlafen, nie. Stattdessen ist er dazu verdammt, die Träume anderer Menschen mitzuerleben – und die sind oft erschreckend. Bis Parker Mia kennenlernt. Ihre Träume scheinen friedlich, und Parker findet fast so etwas wie Ruhe in ihnen. Doch Mia hütet ein dunkles Geheimnis: Sie wird von einem Stalker verfolgt. Plötzlich schweben Parker und Mia in höchster Gefahr.

Montag, 4. Januar 2016

Tauschecke

Ich habe heute eine neue Seite für meinen Blog erstellt und zwar handelt es sich dabei um die 'Tauschecke'. Dort findet ihr Bücher und auch andere Sachen, die ich aussortiert habe und nun zum tauschen oder auch verkaufen anbiete. Wenn ihr auf der Seite fündig geworden seid, dann lasst mir einfach einen Kommentar da und sagt mir, welches der Bücher ihr gerne haben wollt! 





Es würde mich sehr freuen, wenn einige meiner Bücher ein neues zu Hause finden würden und hoffe, es ist was für euch dabei ! ♥

Eure mona :)

Freitag, 1. Januar 2016

Leseliste Januar 2016

Heute zeige ich euch noch mein Lesevorhaben für den Januar. Da ich mir vorgenommen habe, in diesem Jahr 50 Bücher zu lesen, muss ich jeden Monat mindestens 4 Bücher lesen und habe mir deshalb auch gleich mal 4 Bücher für den Januar vorgenommen. Ich hoffe natürlich, dass ich mehr schaffen werde, da ich im Dezember auch 6 Bücher gelesen habe!

Liebster Blog Award


Ich wurde von der lieben Katha von buecherbewertungen1 zum ‚Liebster Blog Award‘ nominiert. Ich danke dir ganz herzlich, ich habe mich riesig darüber gefreut! 





Der Sinn dieses Nominierens ist es, unbekannte bzw. neue Blogger ein wenig bekannter zu machen und mehr über sie zu erfahren!


Hier kommen wir aber erst einmal zu den Regeln:








· Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
· Beantworte die 11 Fragen die dieser Blogger gestellt hat
· Verlinke Blogs, die du interessant findest und die weniger als 200 Follower haben
· Stelle deinen nomierten Blogs deine 11 Fragen
· Zum Schluss müssen sie nur noch erfahren, dass sie nominiert wurden