Montag, 4. Juli 2016

Lesemonat Juni 2016

Hallo ihr Lieben :)
Heute kommt auch endlich mein Lesemonat für den Juni online. Leider war der Juni alles andere als erfolgreich! Allerdings lag das nicht an den Büchern, da ich wirklich 2 gute Bücher gelesen habe. Jaa, es waren leider nur 2 Bücher...irgendwie hänge ich in einer totalen Leseflaute drin. Was macht ihr, wenn ihr eine Leseflaute habt?

Hier kommen aber erstmal die Bücher, die ich im Juni tatsächlich geschafft habe. 






















♥ Mein Sommer nebenan - Huntley Fitzpatrick
Ein sehr schöne Sommerromanze, die aber auch mit Tiefgang überzeugt und einen mitreißt. Wunderbare Charaktere und ein gutes Maß an Humor. Auf jeden Fall zu empfehlen. 

♥ Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes 
Diese Story war zwar, wie ich finde, von Anfang an vorhersehbar aber trotzdem wirklich schön. Obwohl es sich stellenweise ziemlich hingezogen hat und langatmig war, mochte ich das Buch sehr. 


Kommentare:

  1. Hallo Mona, :)
    solche Monate gibt es leider auch. Ich kann mir vorstellen, dass es gegen eine Leseflaute helfen könnte, wenn man eines seiner Lieblingsbücher noch mal liest. Oder eben mal eine Weile nicht liest. Ich hoffe, dass du deine Leseflaute bald überwinden kannst. :)
    "Ein ganzes halbes Jahr" habe ich im Juni auch gelesen. :) Ich fand es echt gut. :) Das Ende konnte ich mir aber auch schon denken.
    Die Bücher von Huntley Fitzpatrick sehe ich immer wieder und vielleicht sollte ich es auch mal probieren. Passt ja auch in die jetzige Jahreszeit. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Immerhin zwei tolle Bücher. ;)

    Bei einer Leseflaute schaue ich mir meistens Videos von Booktuber an, Melody of Books kann ich dir sehr empfehlen oder Mona Kasten, besonders sie schafft es mich immer für Bücher zu begeistern. ;)

    Welche Bücher dir vielleicht helfen können aus deiner Leseflaute raus zukommen, wäre “Rabenherz“, “Maze-Runner“ und “Kirschroter Sommer“. ^^

    Liebe Grüße
    Sani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ich schaue mir auch immer viele Videos von Booktubern an :)
      Und Maze Runner habe ich schon gelesen und liebe die Reihe einfach ♥
      LG :)

      Löschen
  3. Immerhin zwei tolle Bücher. ;)

    Bei einer Leseflaute schaue ich mir meistens Videos von Booktuber an, Melody of Books kann ich dir sehr empfehlen oder Mona Kasten, besonders sie schafft es mich immer für Bücher zu begeistern. ;)

    Welche Bücher dir vielleicht helfen können aus deiner Leseflaute raus zukommen, wäre “Rabenherz“, “Maze-Runner“ und “Kirschroter Sommer“. ^^

    Liebe Grüße
    Sani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mona

    Stimmt, zwei toll geschriebene Bücher. "Ein ganzes halbes Jahr" hat mich zwar leider nicht berührt und war inhaltlich zu vorhersehbar, aber der Stil war toll.

    Ich werfe bei einer Leseflaute oder wenn ich sonst gerade nicht viel Lust und Zeit habe immer zuerst einmal alle Leselisten und angefangenen Bücher über Bord. Dann stelle ich mich vor mein SuB-Regal, nehme ein paar Bücher in die Hand, stöbere hier und stöbere da und wenn mich ein Buch dann so richtig anspringt, dann wird dieses Buch gelesen.

    Ich habe dir vor einigen Wochen einen ausführlichen Kommentar hinterlassen zu deinem Lesewochenende. War der hilfreich?

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielen Dank. Darüber habe ich mich auch sehr gefreut. Tut mir Leid, ich vergesse meist auf Kommentare zu antworten :/
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo liebe Mona,

    Ein ganzes halbes Jahr habe ich bereits 2014 gelesen. Ich fand das Buch nur mittelmäßig, aber dafür fand ich den Film unglaublich schön, den ich vor kurzem gesehen habe. :)

    Mein Sommer nebenan habe ich noch nicht gelesen, aber es liegt auf meinem SuB. :D

    Alles Liebe ♥
    Nicki

    AntwortenLöschen