Samstag, 14. November 2015

Rezension - Passagier 23

________________________________________________

Autor: Sebastian Fitzek
Seiten: 432
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3426510179
Preis Taschenbuch: 9,99€

Klappentext
Jedes Jahr verschwinden auf hoher See rund 20 Menschen spurlos von Kreuzfahrtschiffen. Noch nie kam jemand zurück. Bis jetzt ...

Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es geschah während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ – niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.
Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der „Sultan“ kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen – und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der „Sultan“ verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm …



Meinung
Sebastian Fitzek schafft es immer wieder, seine Leser in einen Bann zu ziehen, in dem man das Buch garnicht mehr aus der Hand legen kann. Dieses mal hat er es geschafft, den Leser mit all den Geheimnissen an Bord und den Schicksalen der Charaktere zu fesseln. Fitzek weiß, wie er seine Leser auf eine falsche Fährte locken kann. Auch ich dachte das eine oder andere Mal, ich hätte das Rätsel gelöst... Sein Schreibstil ist wie immer sehr packend, sodass man einfach weiterlesen muss.
Mit dem Hauptprotagonisten Martin Schwartz konnte ich sehr gut mitfiebern und auch mitfühlen. In Passagier 23 gibt es viele Charaktere, wodurch es für mich teilweise etwas unübersichtlich wurde was die Charaktere anging. Jedoch wurden hier diverse Charaktere erschaffen, die mit ihren individuellen Geschichten zu der Spannung beitragen.
Die Handlungen waren immer wieder überraschend und somit kein bisschen vorhersehbar.

Fazit
Für mich gehört Passagier 23 zu einen meiner Lieblingsthriller und ich freue mich, noch mehr Bücher von Sebastian Fitzek zu lesen. Die Story und auch die Charaktere waren mitreißend, sodass ich wirklich begeistert bin.
Ein Muss für jeden Thriller Fan! 
Daher gibt es von mir 5 von 5 Schweinchen!


Eure mona ♥




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen