Donnerstag, 29. Dezember 2016

17 für 2017

Hallo meine Lieben! 

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten und habt euch schön beschenken lassen :) 

Heute möchte ich euch die Bücher zeigen, die ich mir für das nächste Jahr vorgenommen habe. Ich habe 17 Bücher ausgewählt, die ich im Jahr 2017 auf jeden Fall lesen möchte. 



Ganz oben auf meiner Liste stehen natürlich die Harry Potter Bände, die ich noch nicht gelesen habe...Der Orden des Phönix ist als nächstes dran, wovor ich ziemlichen Respekt habe, da ich den Film dazu nicht so toll finde :/ Aber ich bin gespannt und freue mich auf die restlichen Teile! 
Dann möchte ich auf jeden Fall der letzte Stern, den dritten Band in der "Die 5. Welle"-Reihe lesen. 



Auch ein paar englische Bücher stehen auf meiner Liste. It ends with us von Colleen Hoover möchte ich schon bald lesen, da ich so viel Gutes darüber gehört habe. 
The Summer I turned pretty wollte ich eigentlich dieses Jahr im Sommer schon lesen, doch bin leider nicht dazu gekommen... 
Und Fangirl liegt nun schon seit ca 1 Jahr auf meinem SuB :o Auch das muss ich ganz bald lesen :)



Morgentau liegt nun auch schon laange auf meinem SuB und muss nächstes Jahr ganz dringend gelesen werden. 
Die Therapie von Fitzek habe ich mir vor Kurzem erst gekauft. Den ersten Teil der Pretty little liars Reihe habe ich nun auch schon etwas länger und ich will es unbedingt lesen, weil ich Lying Game einfach nur genial fand! 
Dann habe ich noch "Der große Gatsby" auf die Liste gepackt, da mich das Buch irgendwie total interessiert. 



Wie Monde so silbern habe ich schon sooo lange hier rumliegen und obwohl ich schon viel darüber gehört habe, konnte ich mich nie motivieren, es zu lesen.. 
Und wie viel Leben passt in eine Tüte habe ich zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ich finde, es hört sich einfach unglaublich gut an und muss deswegen gelesen werden! 


Die restlichen Bücher auf meiner Liste, habe ich noch nicht zu Hause. 

City of heavenly fire steht auch ganz oben auf der Liste, da ich schon soo gespannt bin, wie die Reihe endet, obwohl ich garnicht will, dass sie vorbei ist!

Dich immer wiedersehen habe ich mir zu Weihnachten gewünscht, weil David von Booktown so davon geschwärmt hat :) 

Throne of Glass möchte ich auch bald weiterlesen, da mir der erste Teil wirklich gut gefallen hat. 

Und zu guter Letzt noch "Alles Licht, das wir nicht sehen". Dieses Buch habe ich bei Phils Osophie gesehen, der auch sehr davon geschwärmt hat. 




Ja, das waren alle 17 Bücher, die ich im nächsten Jahr unbedingt lesen möchte. Ich hoffe, dass ich die kleine Challenge packe und wirklich alle Bücher lesen werde :) 


Kommentare:

  1. Huhu,

    Hp hab ich dieses Jahr komplett wiederholt zum dritten mal. War ganz gut, aber reicht auch jetzt erst mal wieder.

    Morgentau fand ich ganz süß, allerdings war der zweite Teil nicht mehr meins.

    Unschuldig hab ich auch immer noch hier liegen, aber ich weiß nicht ob das nächstes Jahr schon was wird. Will eigentlich erst mal die Serie gucken und bin erst in der 3. Staffel.

    Wie Monde so silbern hab ich Anfang des Jahres gelesen. Ich fand es ganz gut, aber nicht so gut wie viele andere.

    City of heavently fire hab ich mir gleich als erstes für nächstes Jahr vorgenommen damit die Reihe endlich abgeschlossen ist.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir gestern City of heavenly fire gekauft und auch gleich angefangen zu lesen. Will es auch im Januar gleich lesen, damit ich die Reihe beendet habe und eventuell eine neue beginnen kann :D
      LG ♥

      Löschen
  2. Liebe Mona

    Das klingt ja total toll. Und ja...ich habe die Bücher zuerst gelesen und dann erst viiiel später die Filme gesehen bei HP. Du hast natürlich recht, wie später der Film, desto schlimmer (vor allem im Vergleich zum Buch) deshalb werden dir die Bücher auf jeden Fall gefallen :-)

    Wie du vielleicht schon gesehen hast, habe ich heute Nacht eine Bloggeraktion gestartet, bei der man für einen lieben Menschen ein Buch gewinnen kann. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, selber etwas zu verlosen oder auch einfach nur Werbung dafür zu machen. Ich würde mich auf jeden Fall riesig freuen, wenn du mich ein wenig unterstützen und einfach einmal vorbeischauen würdest. HIER findest du meinen Post und alle weiteren Infos und natürlich darfst du dich sehr gerne an Wort und Bild bedienen.

    Alles Liebe dir und ich drücke die Daumen, dass du im Jahr 2017 deine 17 Bücher und noch viele mehr erreichst und vor allem auch geniessen kannst
    Livia

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch ein paar Bücher, die ich nächstes Jahr unbedingt lesen möchte. Harry Potter 5-7 stehen bei mir auch auf dem Plan, allerdings als Rereads. City of Heavenly Fire lese ich gerade und wenn ich das bis zum Ende des Jahres nicht schaffe, werde ich das natürlich unbedingt im nächsten machen :D Die Throne of Glass Reihe muss ich ganz dringend mal anfangen, der erste Band steht schon ewig hier.
    Fangirl fand ich richtig klasse, vielleicht rereade ich das dieses Jahr auch noch mal. Je nachdem ob neue Bücher das zulassen oder ich zu sehr von anderem abgelenkt wurde :D

    Viel Erfolg und vor allem Spaß bei deinem Vorhaben :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    ich hab auch so einen Post geschrieben mit den Büchern, die ich 2017 auf jeden Fall lesen möchte. Aber ich habe Harry Potter vergessen! Wie konnte das nur passieren?
    Zu "Der letzte Stern" kann ich dir wirklich nur raten! Wenn dir die ersten beiden schon gefallen haben, wird dir bestimmt auch das Finale gefallen. Ich fand es jedenfalls fantastisch! (Deshalb ist "Der letzte Stern" auch mein Jahreshighlight geworden xD)

    Von Rainbow Rowell möchte ich auch unbedingt noch etwas lesen ... irgendwann :D Sie soll ja wirklich toll schreiben!

    Auch Morgentau kann ich dir empfehlen. Während des Lesens hat mir zwar immer irgendwas gefehlt, aber das Ende hat mich so geflasht! Es war wirklich extrem :O
    Von Fitzek hab ich bisher nur "Abgeschnitten" gelesen und das auch nicht ganz, weil es irgendwie nicht meins war vom Stil her. Aber mein Kollege meinte, dass seine ersten Werke sowieso besser waren und Therapie wohl das allerbeste. Deshalb wünsche ich dir ganz viel Spaß damit :)

    Mit der City of-Reihe hab ich es ehrlich gesagt aufgegeben. Ich fand sie zwar wahnsinnig gut und ich liebe Jace und Clary! Ich hab so mitgefiebert, mitgeweint, mitgefeiert. Aber irgendwie war bei mir nach dem dritten Band die Luft raus, der vierte hat mir dann nicht mehr so wirklich gefallen und jetzt ist mir einfach so überhaupt nicht mehr danach ...

    Ich würde mich freuen, wenn du auch bei meinem Beitrag zu den Büchern, die ich 2017 unbedingt lesen möchte, vorbeischaust :)

    Liebste Grüße
    Kate ♥

    AntwortenLöschen